Brüel,  Thurow

Gewässerverschmutzung im Keezer Bach

Am 01.05.2021 haben uns Thurower Einwohner über eine Verschmutzung des Keezer Baches informiert. Gülle, die vor ein paar Tagen an einem nahegelegenen Feld ausgetragen wurde, gelangte wahrscheinlich durch Regen in Verbindung mit der abschüssigen Fläche in den Bach. Wir haben uns die Situation vor Ort angeguckt.

Dass Gülle nichts in einem Gewässer zu suchen hat, ist selbstredend und muss durch den Landwirt garantiert werden. Wenn die Ackerfläche zu steil und geradewegs in einen Bach führt, wäre es wohl ratsamer nicht in direkter Nähe zum Gewässer zu güllen.

Welche Auswirkungen Gülle auf die Umwelt hat, können Sie hier nachlesen: Landwirtschaftskammer.de > Welche Auswirkungen hat die Gülle auf die Umwelt?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite benutzt Cookies, um zu funktionieren.